Archiv für März 2015

Apple nimmt jetzt Android, Blackberry & Windows Phones in Zahlung

Dienstag, 31. März 2015

winfutur
Apple nimmt jetzt Android, Blackberry & Windows Phones in Zahlung

Apple, Aktion, Recycling, Trade In Seit Mitte 2013 kann beim Kauf eines iPhones das alte Apple-Gerät in Zahlung gegeben werden. Jetzt weitet der Konzern sein Trade-In-Programm auf Smartphones von anderen Herstellern aus, um noch mehr Menschen den Wechsel zu iOS schmackhaft zu machen. (Weiter lesen)



weiterlesen

Windows 10 Phone Build 12531: Leak zeigt neue Design-Elemente

Dienstag, 31. März 2015

winfutur
Windows 10 Phone Build 12531: Leak zeigt neue Design-Elemente

Windows 10 Phone, Windows 10 für Smartphones, Windows 10 Buold 12531 Erst heute Nacht wurde ein neuer Preview-Build von Windows 10 ausgeliefert. Windows Phone Nutzer werden jetzt von inoffizieller Quelle zumindest in Sachen Bildern versorgt: Im geleakten Windows 10 Phone Build 12531 wird auch an Kontakten & Messaging geschraubt. (Weiter lesen)



weiterlesen

Redmi 2A: Xiaomi legt Preisbrecher-Smartphone noch billiger neu auf

Dienstag, 31. März 2015

winfutur
Redmi 2A: Xiaomi legt Preisbrecher-Smartphone noch billiger neu auf

Xiaomi, Redmi, Xiaomi Redmi 2A, Xiaomi Redmi, Xiaomi Hongmi 2A, Xiaomi Hongmi 2 Der chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Redmi 2A eine noch billigere Variante seines ohnehin schon sehr preisgünstigen Erfolgsmodells Redmi vorgestellt. Das 4,7-Zoll-Smartphone bietet eine in der unteren Mittelklasse angesiedelte Ausstattung inklusive LTE-Support und soll zu Preisen ab umgerechnet nur 75 Euro auf den Markt kommen. (Weiter lesen)



weiterlesen

Neue Gmail-App für Android erleichtert die E-Mail-Verwaltung stark

Dienstag, 31. März 2015

winfutur
Neue Gmail-App für Android erleichtert die E-Mail-Verwaltung stark

Gmail, Inbox, Google Inbox, Google Inbox by Gmail Der Suchmaschinenkonzern Google hat eine verbesserte Gmail-App für seine Mobile-Plattform Android bereitgestellt. Diese dürfte vor allem von jenen Nutzern begrüßt werden, die auf ihrem Smartphone mehr als einen E-Mail-Account zu verwalten haben. (Weiter lesen)



weiterlesen

Nintendo verbietet Browser-basiertes Remake von Super Mario 64

Dienstag, 31. März 2015

winfutur
Nintendo verbietet Browser-basiertes Remake von Super Mario 64

Nintendo, Videospiel, Hd, Super Mario, Remake, Super Mario 64 HD Nur wenige Tage konnten Fans von Super Mario einen Remake des einst für das Nintendo 64 erschienen Spiels in ihrem Browser kostenlos und frei nutzen. Nun ist damit Schluss, denn Nintendo hat auch dieses Projekt mit einem Verweis auf seine Urheberrechte abgesägt. (Weiter lesen)



weiterlesen