Tel.: 040-33987949
(10:00 bis 20:00 Uhr)

Apple schließt den "Telugu"-Bug, der sich als Textbombe nutzen ließ

(20. Februar 2018)

sicherheit
Apple schließt den "Telugu"-Bug, der sich als Textbombe nutzen ließ

Ende vergangener Woche wurde bekannt, dass es auf Apple-Be­triebs­sys­te­men einen schwerwiegenden Bug gibt, der sich als so genannte Text­bombe eignet. Denn ein einziges Zeichen genügt dabei, um <a href="http://winfuture.de/special/ios/" title="Apple iOS Special">iOS</a> und Co. in Teilen "abzuschießen". <a href="http://winfuture.de/special/apple/" title="Apple Special">Apple</a> hat nun einen Fix veröffentlicht.

weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.