Archiv für die Kategorie ‘Sicherheit’

Von VW lernen: Android-Malware bleibt in Test-Umgebung getarnt

Freitag, 18. Januar 2019

sicherheit
Von VW lernen: Android-Malware bleibt in Test-Umgebung getarnt

Entwickler von <a href="https://winfuture.de/special/android/" title="Android Special">Android-Malware</a> haben einen ziemlich cleveren Trick gefunden, mit dem sie es an den Kontroll-Systemen des <a href="https://winfuture.de/special/google-play/" title="Google Play Special">Play Store-Teams</a> vorbei schafften: Der Schadcode hielt sich einfach so lange versteckt, bis die von den Bewegungssensoren eines Smartphones gelieferten Informationen zeigten, dass man wirklich auf echten Geräten angekommen ist.

weiterlesen

Lazarus: Ein Anruf reichte und das Banken-Netzwerk war offen

Freitag, 18. Januar 2019

sicherheit
Lazarus: Ein Anruf reichte und das Banken-Netzwerk war offen

Kriminelle haben es zuweilen nicht nur bei Angriffen auf Privatnutzer oder kleinere Unternehmen erschreckend leicht – auch Ziele, die eigentlich hochgradig geschützt sein müssen, lassen sich manchmal ziemlich einfach knacken. Das zeigt ein jetzt bekannt gewordener Fall, bei dem ein einfacher Skype-Anruf zum Einfallstor wurde.

weiterlesen

Collection #1: 87 GB Riesen-Datenleak-Sammlung aufgetaucht

Donnerstag, 17. Januar 2019

sicherheit
Collection #1: 87 GB Riesen-Datenleak-Sammlung aufgetaucht

87 GB an Daten in über 12.000 Dateien, 1,16 Milliarden Kombinationen von E-Mail-Adressen und Passwörtern: Das ist der neueste Fund in Zusammen­hang mit Sicherheitslücken, den Troy Hunt, Betreiber der Passwort-Sicherheits-Webseite Have I Been Pwned, durch eine Veröffentlichung über das Portal Mega entdeckt hat.

weiterlesen

Fortnite: User-Accounts konnten über Bug im Login gekapert werden

Donnerstag, 17. Januar 2019

sicherheit
Fortnite: User-Accounts konnten über Bug im Login gekapert werden

Nutzer des Erfolgs-Games Fortnite sollten vorsichtshalber nachschauen, ob in der letzten Zeit ihre Kreditkartendaten missbraucht wurden. Denn dies könnte an einer Sicherheitslücke liegen, die über einige Zeit in dem Spiel enthalten war. Die Entwickler bei Epic Games haben das Problem inzwischen behoben.

weiterlesen

Insider-Handel: Betrüger hatten Zugriff zu wichtiger Börsen-Datenbank

Mittwoch, 16. Januar 2019

sicherheit
Insider-Handel: Betrüger hatten Zugriff zu wichtiger Börsen-Datenbank

Die US-Finanzmärkte sind noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Angreifer hatten sich Zugang zu einer der sensibelsten Datenbanken der Wirtschaft in den USA verschafft und nutzten die dabei erlangten Informationen auch aus. Glücklicherweise beschränkten sie sich dabei allerdings auf vergleichsweise geringe Einsätze.

weiterlesen