Tel.: 040-33987949
(10:00 bis 20:00 Uhr)

Fake-Sicherheitslücken sollen Malware-Autoren zum Aufgeben bringen

(7. August 2018)

sicherheit
Fake-Sicherheitslücken sollen Malware-Autoren zum Aufgeben bringen

Um Kriminelle in die Irre zu führen, haben Informatiker jetzt vorgeschlagen, Software mit Fake-Sicherheitslücken auszustatten, die nicht sinnvoll auszunutzen sind. Der Idee zufolge sollen beispielsweise Malware-Autoren so Zeit und Ressourcen vergeuden und vielleicht gar nicht erst einen funktionierenden Schadcode mit hinnehmbarem Arbeitsaufwand zum Laufen bekommen.

weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.