Tel.: 040-33987949
(10:00 bis 20:00 Uhr)

Massive Sicherheitslücke im Datenerfassungssystem der Berliner Polizei

(22. August 2018)

sicherheit
Massive Sicherheitslücke im Datenerfassungssystem der Berliner Polizei

In Berlin untersucht die Datenschutzbeauftragte derzeit Fälle von Missbrauch der Polizei-Datenbank Poliks. Polizisten haben sich demnach unbefugt Zugang zu den sensiblen Daten von gespeicherten Personen erschlichen, teilweise zu privaten Zwecken.

weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.