Archiv für Januar 2013

New York Times gehackt, alle Passwörter gestohlen

Donnerstag, 31. Januar 2013

Hacker News
New York Times gehackt, alle Passwörter gestohlen

Chinesische Hacker haben die Sicherheitsschleusen der US-Tageszeitung New York Times geknackt und Passwörter der Mitarbeiter gestohlen. Das berichtete das Blatt am Donnerstag unter Berufung auf IT-Sicherheitsexperten. Hintergrund der Aktion war ein Artikel über das Vermögen der Familie des chinesisc

weiterlesen

Angst vor Online-Banking reißt über Jahre nicht ab

Donnerstag, 31. Januar 2013

sicherheit
Angst vor Online-Banking reißt über Jahre nicht ab

Es ist fraglich, ob Bankgeschäfte in absehbarer Zeit überwiegend ins Internet verlagert werden. Denn ein recht konstanter Teil von Nutzern lehnt die Nutzung von Online-Banking aus Sicherheitsgründen ab.

weiterlesen

Unternehmens-Nachrichten: Kaspersky Lab stellt neue Sicherheitsplattform für Unternehmen vor

Donnerstag, 31. Januar 2013

Sonstige News
Unternehmens-Nachrichten: Kaspersky Lab stellt neue Sicherheitsplattform für Unternehmen vor

Kaspersky Endpoint Security for Business vereint Anti-Malware-Schutz, Mobile Device Management (MDM) und Verschlüsselung auf einer einheitlichen Plattform

weiterlesen

Hacker erpresst hunderte Frauen mit Nacktfotos

Donnerstag, 31. Januar 2013

Hacker News
Hacker erpresst hunderte Frauen mit Nacktfotos

Die Bundespolizei in den USA hat einen Hacker verhaftet, der über 350 Frauen   dazu gezwungen   haben soll, für ihn vor der   Webcam zu   strippen. Nach Polizeiangaben brach der 27-Jährige in Mail-Konten und Facebook- Accounts ein, stahl Informationen und erpresste seine Opfer. Nun drohen ihm bis zu

weiterlesen

Elster-Trojaner tarnt sich als Steuerbescheid

Donnerstag, 31. Januar 2013

Spammer News
Elster-Trojaner tarnt sich als Steuerbescheid

Wer in diesen Tagen in seinem E-Mail-Postfach eine Nachricht findet, die angeblich den elektronischen Steuerbescheid im Anhang enthält, sollte auf der Hut sein. Online-Kriminelle imitieren derzeit E-Mails vom Finanzamt, um einen Trojaner zu verbreiten, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Infor

weiterlesen