Archiv für September 2015

Antivirus-Firma wurde von Kriminellen mit Brandsätzen angegriffen

Mittwoch, 30. September 2015

sicherheit
Antivirus-Firma wurde von Kriminellen mit Brandsätzen angegriffen

Kriminelle lassen sich nicht gern in ihren profitablen Geschäften stören und versuchen sich meist nur möglichst gut vor jenen zu verbergen, die ihnen in die Quere kommen können. Es kann aber auch vorkommen, dass sie zu sehr ernsten Angriffen übergehen, wie russische Sicherheitsforscher vor einiger Zeit zu spüren bekamen.

weiterlesen

Cyber-Ganove hackte Dieter Hallervordens Schlosspark Theater

Mittwoch, 30. September 2015

Hacker News
Cyber-Ganove hackte Dieter Hallervordens Schlosspark Theater

Ein Hacker hat Dieter Hallervorden ins Visier genommen: Das Theater des 80-jährigen Schauspielers wird von einem Unbekannten erpresst. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sprecher bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung. „Eine unbekann

weiterlesen

Trotz Prüfung: Neue Sicherheitslücken in TrueCrypt entdeckt

Mittwoch, 30. September 2015

sicherheit
Trotz Prüfung: Neue Sicherheitslücken in TrueCrypt entdeckt

Trotz des umfassenden Code-Audits sind zwei Sicherheitslücken in der Verschlüsselungs-Software TrueCrypt bisher nicht entdeckt worden. Über diese informierte nun der Sicherheitsforscher James Forshaw von Googles Project Zero die Öffentlichkeit. Ein Fehler wird dabei als kritisch eingestuft.

weiterlesen

Amazon bezahlt jetzt jedermann für das Ausliefern von Paketen

Mittwoch, 30. September 2015

winfutur
Amazon bezahlt jetzt jedermann für das Ausliefern von Paketen

Amazon, Auto, Zustellung, DHL, Pakete Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat wie erwartet ein Programm gestartet, bei dem Teilzeitmitarbeiter auf eigene Faust die Auslieferung der Pakete des Unternehmens an die Kunden übernehmen. Fast wie beim oftmals umstrittenen Taxi-Ersatz Uber kann praktisch jedermann zum Transporteur von Amazon-Paketen werden. (Weiter lesen)

weiterlesen

Wegen Windows XP: Zehntausende medizinische Geräte angreifbar

Dienstag, 29. September 2015

Hacker News
Wegen Windows XP: Zehntausende medizinische Geräte angreifbar

Windows XP ist schuld daran, dass unzählige medizinische Geräte mit einfachen Methoden über das Internet angreifbar sind. Bei einer US-Gesundheitsorganisation entdeckten Sicherheitsforscher beispielsweise über 68.000 Geräte, die unzureichend geschützt waren. Dort konnten sie sensible Daten abziehen

weiterlesen